Der gemachte Mann : Konstruktion und Krise von Männlichkeiten (e-Boek, 2015) [WorldCat.org]
naar inhoud
Binnenkort komt er een nieuwe versie van WorldCat.org
Der gemachte Mann : Konstruktion und Krise von Männlichkeiten
Bezig met controle...

Der gemachte Mann : Konstruktion und Krise von Männlichkeiten

Auteur: Raewyn Connell
Uitgever: Wiesbaden [Germany] : Springer VS, [2015] ©2015
Reeks: Geschlecht und Gesellschaft, Bd. 8.
Editie/materiaalsoort:   eBoek : Document : Duits : 4. durchgesehene und erweiterte AuflageAlle edities en materiaalsoorten bekijken.
Samenvatting:
Männlichkeit, so zeigt dieses überaus erfolgreiche Buch, ist eine gesellschaftlich konstruierte Kategorie, die längst nicht mehr eindeutig ist. Wie das soziale Geschlecht, männlich' entstanden ist, und wie einzelne Männer mit der Vielfalt und den Krisen moderner Männlichkeiten umgehen, wird anschaulich geschildert. In zwei neuen Kapiteln beleuchtet die Autorin die bisherige Rezeption ihrer Arbeit zur  Meer lezen...
Onderwerpen
Meer in deze trant

Zoeken naar een online exemplaar

Links naar dit item

Zoeken een exemplaar in de bibliotheek

&AllPage.SpinnerRetrieving; Zoekt bibliotheken met dit item…

Gegevens

Genre/vorm: Electronic books
Aanvullende fysieke materiaalsoort: Print version:
Connell, Raewyn.
Gemachte Mann : Konstruktion und Krise von Männlichkeiten.
Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, ©2014
Materiaalsoort: Document, Internetbron
Soort document: Internetbron, Computerbestand
Alle auteurs / bijdragers: Raewyn Connell
ISBN: 9783531199733 3531199730
OCLC-nummer: 894508700
Beschrijving: 1 online resource
Inhoud: Inhalt; Männlichkeiten in Gesellschaft; Literatur; Vorwort zur deutschen Übersetzung; Danksagung; Einführung in die zweite englischsprachige Ausgabe; Ein Forschungsfeld im Wachsen; Debatten und Schwierigkeiten; Die globale Dimension; Zum Schluss; Erster Teil: Wissen im Widerstreit; 1 Die Wissenschaft von der Männlichkeit; Konkurrierendes Wissen; Klinisches Wissen; Die männliche Rolle; Die neuen Sozialwissenschaften; Politisches Wissen; Der Gegenstand des Wissens; 2 Die Körper von Männern; Wahre Männlichkeit; Maschine, Landschaft und Kompromiss; Der unentrinnbare Körper. Die Komplexität von Schlamm und BlutBanquos Geist: Körperrefl exive Praxen; Die Welt gestalten; 3 Die soziale Organisation von Männlichkeit; Männlichkeit definieren; Geschlecht als Struktur der sozialen Praxis; Beziehungen zwischen Männlichkeiten: Hegemonie, Unterordnung, Komplizenschaft, Marginalisierung; Historische Dynamik, Gewalt und Krisenanfälligkeit; Zweiter Teil: Vier Untersuchungen der Männlichkeitsdynamik; Einleitung; 4 Lebe wild und gefährlich (Live Fast and Die Young); Gruppe und Kontext; Abstrakte Arbeit; Gewalt und das Gesetz; Zwangsheterosexualität. Männlichkeit als kollektive PraxisProtestierende Männlichkeit; Andere Entwicklungslinien; Divergente Männlichkeiten und Geschlechterpolitik; 5 Eine ganz(e) neue Welt; Der Moment des Sich-Einlassens; Distanzierung; Die Umweltschutzbewegung; Die Begegnung mit dem Feminismus; Der Moment der Abwendung; Die Annullierung von Männlichkeit; Der Moment der Herausforderung; 6 Ein sehr normaler Schwuler; Der Moment des Sich-Einlassens; Sexualität als Initialzündung; Schwulsein: Identität und Beziehungen; Relationen zwischen Männlichkeiten; Veränderungen ins Auge sehen. Schwule Männlichkeit als Entwurf und Geschichte7 Männer von Vernunft; Konstruktion von Männlichkeit; Konstruktion von Rationalität; Karrieren und Arbeitsplätze; Das Irrationale; Vernunft und Veränderung; Dritter Teil: Geschichte und Politik; 8 Die Geschichte der Männlichkeit; Die Herstellung von Männlichkeit in der Entstehung der modernen Geschlechterordnung; Transformationen; Die gegenwärtige Lage; 9 Männlichkeitspolitik; Männerpolitik und Männlichkeitspolitik; Männlichkeitstherapie; Die Waff en-Lobby als Bastion hegemonialer Männlichkeit; Schwulenbewegung; Politik des Austritts. 10 Praxis und UtopieHistorisches Bewusstsein; Handlungsziele; Praktische Dekonstruktion und Neugestaltung von "Geschlecht"; Formen des Handelns; Bildung; Ausblick; Nachwort; Gegenwärtige Männlichkeitspolitik; Männerinteressen im heutigen Patriarchat: Entwurf einer Bilanz; Backlash-Politik: Mobilisierung von Männerinteressen gegen Veränderung?; Neoliberalismus und Männerinteressen; Das Gewaltproblem --
personenbezogen und international; Männlichkeitspolitik im Weltmaßstab; Literatur; Namensregister; Sachregister.
Titel reeks: Geschlecht und Gesellschaft, Bd. 8.
Verantwoordelijkheid: Robert W. Connell.

Samenvatting:

Mannlichkeit, so zeigt dieses uberaus erfolgreiche Buch, ist eine gesellschaftlich konstruierte Kategorie, die langst nicht mehr eindeutig ist. Wie das soziale Geschlecht ,mannlich' entstanden ist,  Meer lezen...

Beoordelingen

Professionele beoordelingen

Synopsis uitgever

"... Ein umfassendes Literaturverzeichnis sowie ein Namens- und Sachregister machen diesen Band zu einer nutzlichen Quelle und Arbeitsgrundlage fur weitere Forschungen ..." (in: WeiberDiwan, Summer Meer lezen...

 
Beoordelingen van GoodReads worden opgehaald...
Bezig met opvragen DOGObooks-reviews...

Bevestig deze aanvraag

Misschien heeft u dit item al aangevraagd. Selecteer OK als u toch wilt doorgaan met deze aanvraag.

Venster sluiten

Meld u aan bij WorldCat 

Heeft u geen account? U kunt eenvoudig een nieuwe gratis account aanmaken.